Pablo, preisgekrönter Barkeeper aus Guadalajara – Im Interview

Mit Stolz und Spannung präsentieren wir Euch unseren neuen Partner und hauseigenen Barkeeper, Pablo. Der erfahrene und traditionsbewusste Mexikaner wird Euch von nun an mit aufregenden Rezepten direkt aus der Heimat des Tequila verwöhnen.
Pablo hat in seiner Heimat bereits einige Preise mit seinen Cocktails gewinnen können und möchte für TequilaDrinks nun regelmäßig außergewöhnliches zusammenstellen.

Für Euch erzählt er mehr über sich im Interview:

Pablo:
Ich bin in Guadalajara geboren, komme aus einer bescheidenen Familie, seit 12 Jahren bereite ich Getränke in Spielcasinos, Bars, Restaurants und Diskotheken zu.

Frage: Was ist für Dich wichtig bei der Kreation von Drinks und worauf achtest Du?

Pablo:
Ich liebe es mit natürlichen Zutaten zu arbeiten, die auch in Mexiko beheimatet sind.
Grüne Inhaltsstoffe sind für die Verbindung mit Tequila unerlässlich.
Und wie ich immer sage, gibt es nichts Besseres, als einen guten Cocktail aus weißem Tequila.

Frage: Woher kommt Deine unerschöpfliche sowie unbestechliche Begeisterung für eben dieses Getränk, Tequila? Als Barkeeper sind Dir ja sicherlich auch schon viele weitere wunderbare Produkte begegnet?

Pablo:
Ich habe nun eine mehr als zehn-jährige Erfolgsgeschichte hinter der Bar. Ich habe alles serviert, von einem Glas Milch bis hin zu spektakulären Feuercocktails.

Aber was mir am meisten aufgefallen ist, war der Tequila und seine Tausenden von Facetten sowie Kombinationsmöglichkeiten.
Angefangen mit dem Wissen, dass es um die sieben bis zehn Jahre dauert, bis die Agave den idealen Reifegrad erreicht hat. Schon alleine dieser Fakt verleiht dem Tequila doch schon einen gewissen Glanz sowie auffälligen Charakter.

Ich kann guten Gewissens behaupten, dass Tequila das beste Getränk der Welt ist! (er lacht)
Es gibt mehr als tausend registrierte Tequila-Marken. Ich möchte es nicht leugnen, darunter gibt es auch einige von niedriger Qualität, obwohl die meisten gut sind. Doch vor allem in Europa scheint dieses Getränk noch viel Potenzial zu besitzen. Sowohl in der Qualität als auch im Verständnis für dieses wunderbare flüssige Gold.

Frage: Was erhoffst Du Dir durch die Verbreitung Deiner Rezepte in Europa?

Pablo:
Ich wünsche mir, dass die Menschen in Europa anfangen zu probieren und zu verstehen, dass Tequila kein einfacher Schnaps ist von dem man Kopfschmerzen bekommt. Vor allem ein Loslösen von diesen albernen Trinkgewohnheiten, wie beispielsweise mit Zitrone und Salz, wäre mir lieb. (er lacht) Dies sind Hilfsmittel um Tequila minderwertiger Qualität hinunter zu bekommen, welche bei einem guten Tequila jedoch nicht nötig sind und lediglich den Genuss verderben.

Frage: Auf was können wir uns nun gefasst machen?

Pablo:
Ich habe Tequilas bereits in vielerlei Hinsicht gemischt. Mit Kakao, Zimt, Vanille, Blumen, Mineralien, Wurzeln, Früchten, Rinden, Pflanzen, Samen, Zucker, Milchprodukten und sogar mit tierischen Fetten.

Hinter der Bar haben wir viele Geheimnisse, um diese Mischungen mit einem guten und einzigartigen Geschmack zu versehen.
An ein paar dieser Geheimnisse werde ich eure Leser nun teilhaben lassen.

Jedes Mal, wenn ich einen neuen Drink kreiere, erleben meine Geschmacksnerven eine neue Reise geprägt von frischen und vielfältigen Aromen. Selbst so außergewöhnliches wie Leder oder Schokolade habe ich schon probiert und bin bei meinen Gästen auf ein genussvolles Lächeln gestoßen.

Frage: Dein Beruf ist Barkeeper, doch manche nennen dich einen Künstler.

Pablo:
Heutzutage nennt man uns teilweise Mixologen, ich bevorzuge jedoch den Namen des Barkeepers, er hat etwas bodenständiges und vertrauensvolles. Ich möchte meinen Gästen einfach mit jedem Getränk ein gutes Erlebnis bieten.

Frage: Wir danken Dir und freuen uns sehr auf zukünftige spannend Tequila-Tastings.

Pablo:
Danke ich bin gespannt wie die Getränke in Europa ankommen werden.
In jedem Getränk, das ich veröffentliche, wird es immer wieder neue Überraschungen geben. Ich liebe Tequila

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here